Bochum Perspektive 2022

Bochum: Der ideale Standort Nähe zur Urbanität und Wissensstadt.

Die Stadt Bochum ist einer der bedeutesten Wirtschafts- und Industriestandorte im Ruhrgebiet. Gleichzeitig ist Bochum mit 8 Hochschulen und über 55.000 Studenten die zweitgrößte Universitätsstadt in Nordrhein-Westfalen und die sechsgrößte bundesweit.

Anderswo suchen Unternehmen qualifizierten Nachwuchs, hier ist er – und die notwendigen Flächen sind auch da. Als Wissensstadt unterstützt Bochum aktiv und nachhaltig die Zusammenarbeit zwischen Industrie, Forschung und Ausbildung. Vernetzte Unternehmen sowie das Mit- und Nebeneinander von Wirtschaft und Wissenschaft an einem Ort – das ist das Erfolgskonzept der Bochum Perspektive 2022. Möchten Sie diese flexible Industrie-, Forschungs- und Ausbildungskultur weiter vorantreiben und davon profitieren? Dann sind Sie hier richtig.

Sprechen Sie uns an

Aktuelle Nachrichten

  • Allgemein

    Information zur Veranstaltung CarSymposium 2018

    Mit #RUHRMOTOR18 trägt Bochum zum diesjährigen CarSymposium bei, dem etablierten Treff der Automobilbranche in unserer Stadt. Wandel in der Autoindustrie, Wandel in Bochum: Die zweite Ausgabe zeigt Bochum als Stadt, die sich gut auf Veränderung versteht. MARK 51°7 ist ein herausragendes Beispiel.

    Weiterlesen
  • Allgemein

    Erstes Neubauprojekt auf „MARK 51°7“ fertiggestellt

    Am heutigen 19. Januar findet die offizielle Einweihung des neuen, viergeschossigen Bürogebäudes office 51°7 in Bochum-Laer statt. In dem von Goldbeck errichteten Neubau bezieht die Goldbeck-Niederlassung Ruhr auch selbst Büros.

    Weiterlesen
  • Allgemein

    Ein Rückblick: Business meets Science im O-Werk auf MARK 51°7

    Am 15. November 2017 fand im O-Werk auf MARK 51°7 die zweite Veranstaltung von „Business meets Science“ statt. Rund 100 Gäste aus der Bochumer Wirtschaft und Wissenschaft waren der Einladung der Bochum Perspektive 2022 gefolgt und erlebten in der Empfangshalle des ehemaligen OPEL-Verwaltungsgebäudes einen kurzweiligen Exkurs in die Welt der Robotik.

    Weiterlesen
  • Allgemein

    Studierende zeigen Entwürfe für Lärmschutzwand auf MARK 51°7

    Vom 17. Oktober bis zum 3. November präsentieren sich im Foyer des Technischen Rathauses acht studentische Entwürfe für eine Lärmschutzwand rund um das neue DHL-Paketzentrum auf MARK 51°7.

    Weiterlesen
  • Allgemein

    Bochum Perspektive 2022 auf der EXPO REAL 2017

    DEKRA erwirbt 16.000 Quadratmeter große Fläche auf MARK 51°7

    Weiterlesen
  • Allgemein

    Bochum Perspektive 2022 auf der IAA 2017

    Starkes Interesse der automobilen Zuliefererindustrie an MARK 51°7, der neuen Industrie- und Gewerbefläche auf dem ehemaligen Opel Gelände in Bochum-Laer.

    Weiterlesen

Vielseitige Fläche mit Perspektive Sichern Sie sich die besten Plätze.

Die zentrale Lage im Ruhrgebiet, die herausragende Verkehrsanbindungen über Straßen und Schienen sowie die Nähe zu Hochschulen wie zur Ruhr-Universität Bochum sind nur einige Vorzüge dieser außergewöhnlichen Fläche.

Realisieren Sie jetzt Ihre unternehmerischen Visionen auf einer Gesamtfläche von 683.000 Quadratmetern: Ob im denkmalgeschützten Bürogebäude mit imposanter Ausstrahlung oder auf einem für Ihren individuellen Flächenbedarf zugeschnittenen groß- oder kleinteiligen Grundstück. Die Mischung aus unterschiedlich großen Gewerbe- und Industrieansiedlungen, die dort entsteht, ist in der Region einzigartig. Die besondere Lage des Geländes erlaubt zudem eine Nutzung durch die produzierende Industrie, auch im 7 Tage- und 24-Stunden-Betrieb.

Mittel- oder langfristige Pläne?

Profitieren Sie von der einzigartigen Qualität des Standortes im Ruhrgebiet, die weit über eine exzellente Verkehrsanbindung herausgeht. Es bestehen bereits Pläne mit Unternehmen, die konkretisiert werden, sobald die Bebauungspläne und die darauf aufbauenden Zeitpläne fertiggestellt sind. Sind Sie ebenfalls interessiert?

Ihre Ansprechpartner im Überblick