Aktuelles

MARK 51°7: Landesregierung gibt weitere 32,9 Millionen Euro für die Zukunft Bochums

Im fünften Stock des ehemaligen Opel-Verwaltungsgebäudes, bekommt auch NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin beim Blick auf die riesige Freifläche ein Gefühl dafür, welche Mammutaufgabe die Mannschaft der Bochum Perspektive 2022 gerade schultert.

„Zwei Jahre nach der Werksschließung ist der Neustart einer ganzen Region in vollem Gange“, diktiert Minister Duin bei einer Pressekonferenz anlässlich der Übergabe des Förderbescheides.

Zur Pressemeldung


Aktuelle Nachrichten

Allgemein

Information zur Veranstaltung CarSymposium 2017

Mit #RUHRMOTOR17 trägt Bochum zum diesjährigen CarSymposium bei, dem etablierten Treff der Automobilbranche in unserer Stadt. Wandel in der

Weiterlesen
Allgemein

MARK 51°7: Landesregierung gibt weitere 32,9 Millionen Euro für die Zukunft Bochums

Bochum. Das Land Nordrhein-Westfalen beweist Verantwortung für Bochum und das Ruhrgebiet: Am heutigen Donnerstag übergab NRW-Wirtschaftsminister

Weiterlesen
Allgemein

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) geht auf MARK 51°7

Das riesige Areal MARK 51°7 ist eine der spannendsten Entwicklungsflächen der Region. Nun macht die Ruhr-Universität Bochum (RUB) den Schritt auf das

Weiterlesen
Investoren

office 51°7 – Harpen errichtet in Bochum Büroimmobilie auf MARK 51°7

Für die neue Büroadresse office 51°7 im Stadtteil Bochum-Laer hat das Immobilienunternehmen Harpen ein etwa 4500 Quadratmeter großes Grundstück von

Weiterlesen
Investoren

Webreportage "Bochum. Tief im Wissen"

Am 18. Mai ist die Webreportage "Bochum. Tief im Wissen" online gegangen. In Videos werden spannende Geschichten von Gründern, Wissenschaftlern und

Weiterlesen
Investoren

Bochumer Unternehmergespräche 2016 auf dem Gelände von MARK 51°7

MARK 51°7 war nicht nur Schauplatz, sondern wesentliches Thema der Bochumer Unternehmergespräche 2016.

Weiterlesen