Aktuelles

Aktuelle Nachrichten

Investoren

office 51°7 – Harpen errichtet in Bochum Büroimmobilie auf MARK 51°7

Für die neue Büroadresse office 51°7 im Stadtteil Bochum-Laer hat das Immobilienunternehmen Harpen ein etwa 4500 Quadratmeter großes Grundstück von

Weiterlesen
Investoren

Webreportage "Bochum. Tief im Wissen"

Am 18. Mai ist die Webreportage "Bochum. Tief im Wissen" online gegangen. In Videos werden spannende Geschichten von Gründern, Wissenschaftlern und

Weiterlesen
Investoren

Bochumer Unternehmergespräche 2016 auf dem Gelände von MARK 51°7

MARK 51°7 war nicht nur Schauplatz, sondern wesentliches Thema der Bochumer Unternehmergespräche 2016.

Weiterlesen
Investoren

Grünes Licht für Aufbereitung der Fläche auf MARK 51°7

Unterlegener Bieter zieht Einspruch gegen Vergabeentscheid der Bochum Perspektive 2022 GmbH zurück. Ehemalige Opel-Flächen sollen wie vereinbart an

Weiterlesen
Investoren

MARK 51°7

Die Gewerbe- und Industriefläche in Bochum-Laer trägt einen neuen Namen: MARK 51°7. Die Bochum Perspektive 2022 GmbH hat den neuen Namen für das

Weiterlesen
Investoren

Deutsche Post DHL und Bochum Perspektive 2022 GmbH unterzeichnen Kaufvertrag

Die Deutsche Post AG und die Bochum Perspektive 2022 GmbH haben den Kaufvertrag über den Erwerb von Flächen in Bochum-Laer unterzeichnet. Auf einer

Weiterlesen

MARK 51°7: Landesregierung gibt weitere 32,9 Millionen Euro für die Zukunft Bochums

Im fünften Stock des ehemaligen Opel-Verwaltungsgebäudes, bekommt auch NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin beim Blick auf die riesige Freifläche ein Gefühl dafür, welche Mammutaufgabe die Mannschaft der Bochum Perspektive 2022 gerade schultert.

„Zwei Jahre nach der Werksschließung ist der Neustart einer ganzen Region in vollem Gange“, diktiert Minister Duin bei einer Pressekonferenz anlässlich der Übergabe des Förderbescheides.

Zur Pressemeldung