Einzelansicht

DHL setzt Spatenstich für neues Mega-Paketzentrum in Bochum

Bochum, 21. August 2017: DHL Paket investiert in den Standort Bochum und baut im Herzen des Ruhrgebiets ein weiteres hochmodernes Mega-Paketzentrum.

Mit dem Spatenstich auf dem neuen Gelände haben NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart, der Oberbürgermeister der Stadt Bochum, Thomas Eiskirch, Jürgen Gerdes, Vorstand Post - eCommerce - Parcel der Deutsche Post DHL Group, Rolf Heyer, Geschäftsführer der Bochum Perspektive 2022 GmbH, und Michael Dufhues, Vorstand des Generalunternehmers Bremer AG, heute planmäßig die offizielle Bauphase für das Großprojekt eingeläutet. In dem neuen Paketzentrum, in dem innovative Sortiertechnik zum Einsatz kommen wird, können voraussichtlich ab Herbst 2019 bis zu 50.000 Sendungen pro Betriebsstunde bearbeitet werden. Somit entsteht in Bochum eines der größten und leistungsfähigsten Paketzentren in Europa.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.